So war es beim Faschingsmarkt am 06. März 2011

 

Wild West in Haunersdorf - Kommt holt das Lasso raus

Die Haunersdorfer Dorfvereine und Faschingsmacher haben für den Faschingsmarkt am Sonntag, 6. März, ein aufwendiges Bühnenprogramm auf die Beine gestellt. Das Motto heuer: „Wildwest in Haunersdorf“, zusätzlich wird neben der Budenstadt und dem Vergnügungspark für Kinder noch für alle Junggebliebenen ein beheiztes Discozelt aufgebaut. Um 13.59 Uhr beginnen die Aufführungen auf der Bühne im Eispalast. Unter der Moderation von Franz Ettengruber und Paula Reichl werden zahlreiche Gruppen zu sehen sein. Neben den drei Tanzgruppen aus Ruhstorf mit den „Cascades“, „Azzurros“ und „Diavolos“, aus Niederhausen die Gardemädchen und die „Blue Magic“ und der Simbacher Prinzengarde mit Prinzenpaar und Hofstatt treten zahlreiche Haunersdorfer Akteure, wie die „Tanzmäuse“, auf. Ab 17.30 Uhr sorgen die „Vilstaler Spitzbuam“ für Stimmungs- und Tanzmusik.

 

 

 Bildergalerie

 


 

zum Rückblick auf die letzten Faschingsmärkte